Motor-Zweischalengreifer

Motor-Zweischalengreifer von PEINER SMAG – Ihrem Vertrauenspartner für Lastaufnahmemittel

Die Greifersysteme von PEINER SMAG zeichnen sich durch Langlebigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit aus. Sie finden ihren Einsatz im Umschlagbetrieb an Häfen, in Stahlwerken, im Baugewerbe sowie auf Müllverbrennungs- und Recyclinganlagen und sind ideal für das Verfrachten von Massegütern einzusetzen. Das Umlagern von Schüttgut, landwirtschaftlichen Gütern sowie Kohle- und Salzumschläge sind übliche Einsatzbereiche, in denen der Arbeitsalltag zeitlich streng getaktet und wertvolle wirtschaftliche Ressourcen im Spiel sind.

Gestalten Sie Ihre Logistik mit den bewährten Greifern von PEINER SMAG kosteneffizient und vertrauen Sie auf unsere Branchenerfahrung von über 65 Jahren in der Konstruktion, Entwicklung und Herstellung. Wir wissen, dass der Wandel der Zeit und der technische Fortschritt Herausforderungen im logistischen Alltag darstellen. Unsere Motor- und Seilgreifer sind dabei explizit auf die speziellen Anforderungen beim Schüttgutumschlag in Häfen und auf Schiffen abgestimmt.

Mit dem motorisierten PEINER Zweischalengreifer effizient wirtschaften

Effizientes Be- und Entladen ist beim Umgang mit Massengütern essenziell. Um bei jedem Frachtgut und jedem rauen Seewetter stets reibungslose Abläufe zu generieren, sind ideal angepasste und langjährig getestete PEINER Greifer die Lösung. Unsere Motor-Zweischalengreifer (MZG/MZGL) werden seit mehr als 50 Jahren in der Hafenlogistik eingesetzte und gehören unserem Segment der Zweischalengreifer an.

Die Schalen und Schneiden unserer Zweischalengreifer sind an das jeweilige Schüttgut angepasst. Auf Wunsch liefern wir individuelle Schalenausführungen mit verschiedenen Dichtesystemen, die Staubemissionen und den Rieselverlust bei der Aufnahme von Kohle, Erz oder Salz reduzieren. Das spart Zeit, Aufwand und Kosten und beschleunigt die Umschlagzeit merklich.

Funktionsweise und Vorteile des PEINER Motor-Zweischalengreifers

Der MZG/MZGL, als führendes Produkt seiner Art, ist für den Einsatz an Einzelkranen vorgesehen und lässt sich mittels Stromzufuhr betätigen. Elektrische, hydraulische und mechanische Komponente sind dabei sorgsam aufeinander abgestimmt und leicht zugänglich und wartungsfreundlich angeordnet, was eine optimale Umschlagleistung garantiert.

Einen großen Vorteil in Sachen Ergonomie und Einfachheit bietet die Greifersteuerung innerhalb der Kranführerkabine, die sich leicht mit den technischen Voraussetzungen des Krans kombinieren lässt. Der Kranführer erreicht dadurch hohe Schließkräfte und einen optimalen Füllungsgrad der Schaufeln.

Durch die präzise Anfertigung des Greifers und die spezifische Berücksichtigung Ihrer Anforderungen sind unsere Motor-Zweischalengreifer auf die individuellen Parameter einer Bordwand abgestimmt und können dadurch mit jedem handelsüblichen Bordkran betätigt werden.


Auf einen Blick: PEINER Zweischalengreifer

  • für den Einsatz bei Kranen

  • Steuerung direkt aus der Kranführerkabine

  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten

  • Schalen und Schneiden sind dem Schüttgut angepasst


Zurück zum Seitenanfang